Ettlinger Schlossfestspiele

Die Schulanfänger resiten am 14. Juni 2016 in die Ritterzeit zurück.

Sie lernten den kleinen Bauernjunge Trenk Tausendschlag kennen, der sehr mutig war. Um die Familie aus dem grausamen Leiden des Ritter Wertolt den Wüterich zu befreien, machten sich Trenk mit seinem Ferkel auf den Weg in die Stadt. Er begegnete Gauklern, Königen, der Prinzessin Thekla und wurde zum Schluss zum Ritter geschlagen. Den Schulanfängern hat diese Reise sehr gut gefallen. Wir hatten einen wunderschönen Tag, auch wenn das Wetter uns zum Schluss etwas nass machte.