Tri tra tralalla, das Kasperle war im Kindergarten da

Unser diesjähriges Sommerfest am Samstag, 25. Juni 2016 fand unter dem Motto: "Lebendiges Kasperle" statt.

Dafür hatten wir Erzieherinnen zwei Kasperle-Stücke einstudiert, die wir unseren Kindergartenkindern und - eltern vorspielten.

Schon um 9 Uhr war Einlass zum Theater, bis um 10 Uhr unsere Leitung Ulrike Dietz alle begrüßte. Nun konnte unser erstes Stück: "Sommerfest im Kindergarten" beginnen. Danach gab es eine kurze Pause, die viele zum Kuchen/Muffin essen nutzten. Unser zweites Stück: "Das verschwundene Brautkleid" war dann ein genauso großer Erfolg wie das erste Kasperle.

Nach den Aufführungen konnten sich unsere Kindergarten-Familien am leckeren Buffet bedienen, welches von den Eltern mitgebracht wurde. Unterm Atrium war dann die Gelegenheit, sich in gemütlicher Runde zu treffen. Zeitgleich konnten alle Kinder an einem kreativen Angebot teilnehmen. um 14.30 Uhr endete unser schönes Sommerfest. Auch das Wetter hatte es gut mit uns gemeint und uns mit großen Regenschauern verschont.

Wir möchten uns bei allen anwesenden Familien für den Applaus während unseres Kasperles, für das leckere Buffet und das schnelle Abbauen der Tische bedanken.