Faschingstrubel am schmutzigen Donnerstag, 04.02.2016 und am Faschingsfreitag, 05.02.2016

An diesen beiden Tagen war der Kindergarten und die Krippe gefüllt mit kleinen und großen Rittern, Prinzessinnen, Indianern, Affen, Feen, Löwen, Eisköniginnen, Cowboys..... Im großen Ballsaal trafen sich die Kindergartenkinder um mit Tänzen, Spielen und Polonaisen die Tage zu feiern. Hierfür gab es außerdem ein feudales Buffet das mit vielen leckeren Köstlichkeiten bestückt war. Die Kinder ließen es sich so richtig schmecken.

Am Donnerstag fand natürlich auch unser traditioneller Krachmacherumzug statt. Leider war unser Petrus in diesem Jahr mit dem Wetter nicht sehr wohlgesonnen, dennoch liefen wir tapfer durch die Straßen.

Am Freitag gab es dann unser alljährliches Kasperle - Theater für die Kinder. Mit dem Stück "Als Seppl nicht mehr Seppl sein wollte" erfreuten wir nicht nur die Kindergartenkinder, sondern auch die Krippenkinder.

Auf verrückte und närrische Tage 2017 freuen wir uns jetzt schon. Helauuuuu!