Rückblick

HELAU!

Auch in unserem Kindergarten wurde wieder kräftig die närrische Zeit gefeiert. An zwei Tagen in Folge war bei uns Halligalli angesagt. Allerlei Kostüme waren dann am Donnerstag und Freitag zu sehen. Bei wunderbarem Sonnenschein zogen wir durch Zeuterns Straßen. Vielen herzlichen Dank an die Feuerwehr, den Zugmarschall, die Zeuterner Bevölkerung und alle die uns tatkräftig unterstützt haben. Auch im nächsten Jahr werden wir uns darauf freuen. Traditionell fand natürlich unser Kasperletheater am Freitag statt. Es waren zwei sehr lustige, wilde und bunte Tage für alle Kinder und Erzieherinnen.

Open Door-wir waren dabei!

Am Montag, 17.12. luden wir Erzieherinnen vom Kindergarten die Gesamtbevölkerung zum lebendigen Adventskalender vor unserer Eingangstür ein.

Diese und der Aufgang waren weihnachtlich mit Tannenzweige, Kerzen und Sterne geschmückt.Vielen Dank an Rosemarie Fritz die uns das Friedenslicht mitgebracht hatte.

Nach einer kurzen Begrüßung von unserer Leitung U. Dietz wurde den Anwesenden "Eine Weihnachtsgeschichte" vorgelesen. Im Anschluß gab es für alle zur Erinnerung einen Perlenstern.

Den Abend ließen wir mit Kinderpunsch und Lebkuchen ausklingen. Wir danken allen Besuchern.

Seniorenheim

Am 10. Dezember haben sich die Schulanfänger zusammen mit den zukünftigen Schulanfängern auf den Weg zum Seniorenheim "Betreutes Wohnen" gemacht. Am Eingang wurden wir bereits erwartet und freundlich empfangen.

Wir wurden in den ersten Stock geführt, dort warteten bereits die Senioren auf uns. Die Kinder und Erziehrinnen haben sich mit Liedern vorbereitet und den Senioren diese vorgesungen. Bei einigen Liedern konnten sie sogar mitsingen.

Zum Abschluss bedankten wir uns, dass wir zum Singen kommen durften, jeder Senior erhielt noch einen Perlenstern. Auch die Senioren haben sich bedankt und sich von uns verabschiedet.

Für die Kinder gab es Süßigkeiten, die im Kindergarten gleich gegessen wurden. Vielen Dank sagen die Kindergartenkinder.

Nikolausfeier 2018

Der Nikolaus war hier und klopfte an die Tür. Wir riefen laut: " Herein", da trat er in die Gruppen ein.

Auch in diesem Jahr durften wir wieder den heiligen Nikolaus bei uns im Kindergarten begrüßen. Alle waren sehr aufgeregt. Als er bei den Fröschen, Bienen, Schmetterlingen und Käfern fertig war, kam er auch endlich zu den Mäusen, Bären und Igeln. Das lange Warten wurde belohnt. St. Nikolaus hatte an alle Socken gedacht!

Vielen herzlichen Dank sagen alle Kinder und Erziehrinnen an unseren "Nikolaus" Peter Müller. Wir freuen uns, dich nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen. Auch möchten wir unserem fleißigen Nüssesammler Johann Limpl herzlich danken. 

Petterson & Findus

Am Mittwoch, 24.10.18 machten wir Schulanfänger uns auf den Weg nach Bruchsal. Dort haben wir das Kino besucht und uns den Film "Petterson und Findus-Findus zieht um" angesehen. Es war wahnsinnig aufregend und furchtbar spannend-einfach fantastisch so einen tollen Film gemeinsam gesehen zu haben.

An dieser Stelle möchten wir uns beim Kiga St. Martin Heidelsheim für die Organisation herzlich bedanken und freuen uns schon auf den nächsten Kinobesuch mit euch.

Und natürlich bedanken wir uns auch für die extra Vorführung beim Cineplex Bruchsal!

Auf geht`s zum Apfelsaft pressen...

Am 4. Oktober 2018 machten sich die Kinder des Kindergarten und der Krippe in 2er bzw. 3er Gruppen auf den Weg zur Familie Schlicht aus Zeutern. Andreas Schlicht hatte uns eingeladen, Apfelsaft zu pressen. Die Kinder durften zuschauen und somit hautnah miterleben wie Apfelsaft hergestellt wird.

Bei schönem Wetter wurden wir mit frischem Apfelsaft und Brezeln versorgt. 

Wir bedanken uns hiermit ganz herzlich bei Familie Schlicht für einen erlebnisreichen Vormittag.

Alle Kinder und Erzieherinnen.

Singen im Altenwerk

Am Mittwoch, 19.09.2018 durften wir mit unseren Schulanfängern den Nachmittag des Altenwerks mit 3 Liedern: "Danke", "Wie gut, dass es die Sonne gibt" und "Segenslied" musikalisch mitgestalten. Dabei hatten die Kinder und die Senioren sehr viel Spaß. Zum Abschluss bekam jeder Senior von den Kindern eine gebastelte Sonnenblume ausgeteilt. Auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal ganz herzlich für die tolle Spende bedanken.

Ein gelungener Sporttag mit dem SV Zeutern!

Am Mittwoch, 19.09.2018 wurden die Kobolde auf den Bolzplatz in Zeutern eingeladen. Dort erwartete sie schon "Herr Speck vom SV Zeutern". Nach einer Aufwärmrunde "Feuer-Wasser-Sturm" ging es ans Fußballtraining. Der Trainer erklärte wie man am besten auf das Tor schießt. Durch Slalomübungen und Zupassen wurde für ein Fußballspiel geübt. Das Gelernte konnte im anschließenden Freundschaftsmatch angewendet werden. Zum krönenden Abschluss gab es für jedes Kind noch eine glänzende Fußball-Medaille. Wir bedanken uns bei Herrn Speck für einen gelungenen Sporttag.

Eis essen in Odenheim

Zum Abschluss unseres Kindergarten-Jahres fuhren wir am Mittwoch, 01.08.18 mit allen Kindergarten-Kindern nach Odenheim zum Eis essen. Es war wieder ein schönes Erlebnis für alle.

Wir gratulieren...

... unserer Marion zur bestandenen Prüfung zur staatlich geprüften Fachwirtin für Organisation und Führung Schwerpunkt Sozialwesen. Deine KIGA-Familie ist sehr stolz auf dich und deine Leistung. Wir freuen uns wie bolle mit dir. :)

Ältere Rückblicke (Archiv)